Netzentgelte Stromnetz

Netzentgelte (ab 01.01.2017)

§ 17 Abs. 2 ARegV - Anpassung der Erlösobergrenzen nach § 4 Abs. 3 und 5: Änderung der Netznutzungsentgelte ab 01.01.2017

Netzentgelte (ab 01.01.2016)

§ 17 Abs. 2 ARegV - Anpassung der Erlösobergrenzen nach § 4 Abs. 3 und 5: Änderung der Netznutzungsentgelte ab 01.01.2016

Netzentgelte (ab 01.01.2015)

§ 17 Abs. 2 ARegV - Anpassung der Erlösobergrenzen nach § 4 Abs. 3 und 5: Änderung der Netznutzungsentgelte ab 01.01.2015

Netzentgelte (ab 01.01.2014)
§ 17 Abs. 2 ARegV - Anpassung der Erlösobergrenzen nach § 4 Abs. 3 und 5: Änderung der Netznutzungsentgelte ab 01.01.2014

Netzentgelte (ab 01.01.2013)
§ 17 Abs. 2 ARegV - Anpassung der Erlösobergrenzen nach § 4 Abs. 3 und 5: Änderung der Netznutzungsentgelte ab 01.01.2013

Netzentgelte (ab 01.01.2012)
§ 17 Abs. 2 ARegV - Anpassung der Erlösobergrenzen nach § 4 Abs. 3 und 5: Änderung der Netznutzungsentgelte ab 01.01.2012

 

Netzentgelte (ab 01.01.2011)
§ 17 Abs. 2 ARegV - Anpassung der Erlösobergrenzen nach § 4 Abs. 3 und 5: Änderung der Netznutzungsentgelte ab 01.01.2011

 

Netzentgelte (ab 01.01.2010)
§ 17 Abs. 2 ARegV - Anpassung der Erlösobergrenzen nach § 4 Abs. 3 und 5: Änderung der Netznutzungsentgelte ab 01.01.2010

 

Netzentgelte (ab 01.01.2009)
Im Rahmen der Anreizregulierungsverordnung wurde für unser Unternehmen die Erlösobergrenze festgelegt. Dadurch ändern sich im Verteilnetz der Stadtwerke Deidesheim GmbH die Netznutzungsentgelte ab dem 01.01.2009.

Netzentgelte (ab 01.01.2008)
Die Netzentgelte ab dem 01.01.2008 beinhalten die Anpassung der Belastung durch das KWKG-Gesetz

 

Netzentgelte (ab 01.01.2007)
In den Netzentgelten ab 01.01.2007 ist die Veränderung der Netzentgelte des vorgelagerten Netzbetreibers Pfalzwerke Netzgesellschaft mbH und damit eine veränderte Kostenwälzung berücksichtigt.

 

Genehmigte Netzentgelte (ab 01.12.2006)
Die zuständige Regulierungsbehörde Rheinland-Pfalz hat uns mit Wirkung zum 01.12.2006 Netznutzungsentgelte genehmigt.
Diese genehmigten Stromnetzentgelte beinhalten die Kosten des vorgelagerten Netzbetreibers der Pfalzwerke Netzgesellschaft mbH.

Hochlastzeitfenster 2017 atypische Netznutzung nach § 19 Abs. 2 Satz 1 StromNEV

Hochlastzeitfenster 2016 atypische Netznutzung nach § 19 Abs. 2 Satz 1 StromNEV

Hochlastzeitfenster 2015 atypische Netznutzung nach § 19 Abs. 2 Satz 1 StromNEV

Preise für Mehr- und Mindermengen

Der Preis für die Jahresmehr- und Jahresmindermengen entspricht dem durchschnittlichen Preis der Bilanzkreisabweichungen in der Amprion - Regelzone während des Abrechnungszeitraums. Die Preise für Bilanzkreisabweichungen in der Amprion - Regelzone sind unter:

veröffentlicht.

Die Dateien liegen im PDF-Format vor. Sie benötigen zum Lesen und Ausdrucken der Dateien den AdobeAcrobat™-Reader, den Sie kostenlos aus dem Internet downloaden können.

AKTUELLES

Stadtwerke Deidesheim GmbH
Im Kathrinenbild 5
67146 Deidesheim
Tel.: 06326 / 96 51 - 0
Fax: 06326 / 96 51 - 12
info@stadtwerke-deidesheim.de