Stadtwerke Deidesheim
 
Kacheln Slider

Das Unternehmen

 
 

Gesellschaft

Die Stadtwerke Deidesheim GmbH entstand zum 01.01.2001 durch Änderung der Rechtsform des Eigenbetriebes Stadtwerke in eine GmbH.

Gesellschafter der Stadtwerke Deidesheim GmbH sind die Stadt Deidesheim und die Gemeinde Niederkirchen. Die Stadt Deidesheim beschloss den Eigenbetrieb Stadtwerke – Strom-, Gas-, Wasserversorgung - in die Rechtsform der GmbH umzuwandeln. Gleichzeitig brachte die Gemeinde Niederkirchen ihr Unternehmen, der Regiebetrieb Elektrizitätswerk Niederkirchen, in die Gesellschaft ein. Die Gesellschaft ist mit HRB 11971 eingetragen.

Geschäftsführer: Herr Alexander Will

Aufsichtsratsvorsitzender: Herr Manfred Dörr (Stadtbürgermeister)

Aufsichtsratmitglieder: Herr Dieter Dörr, Herr Stefan Hebinger, Herr Prof. Dr. Klaus-Werner Iselborn, Herr Herbert Latz-Weber, Herr Gerd Pfaffmann, Herr Joachim Reis, Herr Josef Seckinger (Ortsbürgermeister), Herr Peter Weisbrodt, Herr Kurt Wilhelm

 
 
 

 
 

Versorgungsgebiet

Die Stadtwerke Deidesheim GmbH betreiben eigene Versorgungsnetze zur Stromversorgung der Orte Deidesheim und Niederkirchen, sowie Versorgungsnetze der Gasversorgung in Deidesheim, Niederkirchen und Ruppertsberg.

Die Wasserversorgung erfolgt in Deidesheim in einem eigenen Versorgungsnetz.

Für die Wasserversorgung in den Orten Forst und Ruppertsberg erfolgt die Technische Betriebsführung für das Verbandsgemeinde Wasserwerk Deidesheim.

Beteiligungen

Die Stadtwerke Deidesheim GmbH ist an der Pfalzenergie beteiligt.

Pfalzenergie
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen